Allgemeines ForumDie aktuelle Regierung Nr. 13

02. Apr 18:23
Glaub' ich auch....

herr47_rsp männlich
Raoul aus Wien (Österreich - Wien)

Antwort auf: re von: Thomas-1220

Ich denke nur nicht, dass es sich um ne Inszenierung handelt; ich vermute eher, dass die Medien in ihrer unreflektierten Schlagzeilengeilheit dran schuld sind, ich beobachte schon seit Jahren diese eigenartige Entwicklung, es existiert nur mehr ein Leitthema, in diesem Fall Attentat Neuseeland, alle müssen unbedingt irgendnen Mist zu diesem Thema publizieren, in dem Fall, ob der Typ in Österreich war (=vollkommen egal im Zusammenhang mit dem Attentat) bzw. die Spende (=eigentlich auch nebensächlich, ist sicher ned der Einzige der die Typen unterstützt).
Statt in dieser Situation mal vernüftigen, investigativen Journalismus zu betreiben, mal nachzuwasser wer dieses Typen unterstützt, woher sie ihre Finanzmittel beziehen, wär ned so uninteressant da mal etwas Licht in die Sache zu bringen, bleiben alle bei der Attentäterspende hängen, kommt ja billiger, man muss ned recherchien einfach nur nen Blödsinn schreiben und einen halbwegs populären Politiker damit konfrontieren, der natürlich sofort eine Lösung parat hat, die saugut und praktisch klingt, aber nie hinterfragt wird, ob sie rechtlich durchfürbar ist (Verbot der Identitären) und schon kann man uns alle jeden Tag mit neuen Erkenntnissen, Statements, sg. Fachmeinungen zumüllen...……
Die FPÖ reagiert wie immer mit fadenscheinigen Ausreden und Statement, die sowas von durchschaubar sind (=siehe Haus in Linz), dass jeder halbwegs normal denkende Mensch sofort kapiert, dass sie wieder mal einfach frech lügen...…..
Und alle sind zufrieden, das ist halt die österreichische Art der Politik, viel Theater und ja nix Konkretes.......…

und was unsren sooo tollen Bundeskanzler betrifft:

Ich habe eine Theorie zu der ganzen Geschichte...…

Ich halte Kurz für extremst ehrgeizig, karrieregeil, intelligent, taktisch-strategisch sehr gut, konservativ, wirtschaftloyal, marketingerfahren, mit einem Hang zum Populismus und gewissenlos.
Aber ich halte ihn nicht für weit rechts, in seiner Grundeinstellung halte ich ihn für einen echten Demokraten der auch zur EU steht und sie als Chance für Europa sieht.
Der ÖVP waren die Stimmenzuwächse der FPÖ schon lange ein Dorn im Auge, alle Strategien, wie. z.B Ab- oder Ausgrenzung schlugen fehl, kosteten der ÖVP Wählerstimmen, da die Klientel natürlich stark überlappend ist und aus vielen Wechselwählern besteht.
Nach dem vorletzten Wahlergebnis stand die ÖVP mit dem Rücken zu Wand; gigantische Verluste, eine der österreichische4n Großparteien lief in Gefahr, in Bedeutungslosigkeit zu versinken.
Dann kam Kurz; neue Strategie:
nehmen wir sie ins Boot, dann können wir sie kontrollieren und in einer Koalition ist die Rolle der Partei, die nicht den Bundeskanzler stellt sehr undankbar, da sie Entscheidungen mitttragen muss, dadurch an Glaubwürdigkeit verliert, haben wir schon oft in Österreich erlebt.
Liebe Partei, gebt mir die alleinige Entscheidungmacht und ich führe euch aus dem Dilemma raus, aber ich entscheide alleine !
Die ÖVP ging natürlich gerne auf den Deal ein, war der einzige Strohhalm aus ihrer Misere.
Er schaffte mal Ruhe, schien sich mit Strache brauchbar zu verstehen, machte aus Strache ein politisches "Lamm", keine internen Koaltitionsstreitereien mehr, von dene wir alle mehr als genug hatten, das Konzept schien aufzugehen, die FPÖ musste auf einige sehr wichtige ihrer Versprechen bzw. Forderungen verzichten, wurde doch als Partei des kleinen Mannes immer unglaubwürdiger, sie verliert auch in den Meinungsumfragen langsam aber stetig Stimmen.....
Alles scheint zu klappen, die Strategie geht auf...….
Aber dem "Superstrategen" fehlt eine wichtige Eigenschaft: Lebenserfahrung, Professionalität und Erfahrung im politischen Alltag der Parlamentarismus
Dadurch, dass er sich selbst zum "Alleinherrscher" gekürt hat, sein Team nach seinen Kriterien auswählte, jung, seine Weggefährten Freunde denen er vertraut, er die alten erfahrenen ausgefuchsten ÖVP Granden teilweise ins Exil schickte, fehlt ihm absolut professionelles Know-How im politischen Geschäft....
IN der FPÖ gibt es aber einen Strache, Hofer, Stadler und Mölzer und noch andre "Graue Eminenzen" die hinter den Kulissen der Partei die Stragtegien vorgeben und ddies schon seit Jahrzehnten, die Typen haben das im kleinen Finger, sie wissen wis sie etwas erreichen...…..
Da wurde die ÖVP Buberlpartie dezent übern Tisch gezogen; wie konnte Kurz zustimmen, der FPÖ Innen- UND Verteidigungsministerium zu überlassen, all unsre Geheimdienste sind in diesen beiden Ministerien angesiedelt, eine Machtmonopol, das ich in einer Demokratie für mehr als nur bedenklich halte !

Die FPÖ hat auch mich überrascht, also ned nur Kurz, mit welcher Härte und fast schon Brutalität sie wichtige Schlüsselpositionen in Österreich besetzt, alles ist zwar gesetzlich korrekt und im legalen Rahmen, aber wie agiert wird, empfinde ich es als "Machtübernahme".
Verstärkt wird mein Eindruck noch dadurch, dass alles unternommen wird, wichtige SPÖ Einflußinstitutionen zu zerstören, siehe AMS durch Budgetkürzung, Reform der Sozialversicherungsträger, ÖGB, Arbeiterkammer etc etc...…
jedenfalls scheinen sich die Typen, vermute ich zumindest, lange und perfekt auf den Tag vorbereitet zu haben, wenn sie Regierungsverantwortung übernehmen, ich kannte die FPÖ nicht, alle Regierungsbeteiligungen zuvor waren eher chaotisch und diszipliniert, teilweite bemüht, teilweise aber auch lächerlich…..
Diesmal leider keine Lächerlichkeit, ein enormes Tempo, Effizienz, durchdacht, geplant und leider auch unauffällig, aber das Ergebnis gibt mir zu denken.
Am meisten erschüttert mich an der FPÖ dieses permanente Rechtsordnungen negieren, aufwässern, seis bei Kickl/BVT, Waldhäusl, FPÖ/Identitäre, diese europaweiten Bestrebeungen, einen Rechtsblock zu gründen, dadurch auch in der EU mächtiger zu werden, egal welche Parteien dabei sind, wofür diese stehen, und sie agieren dabei mit einer Frechheit, Gewissenlosigkeit und Selbstbewusstsein, dass ich ne "Ganslhaut" krieg, sie sind mir zu mutig geworden, trauen sich auf einmal was, fühlen sich unterstützt uns bestätigt, langsam lassen sie alle ihre "demokratische Maske" fallen, sie versuchen gar nimmer, ihre Meinung mit schönen Phrasen runter zu nivellieren, sie beginnen konkret zu sagen, was sie denken...…
Noch ist die ganze Gschicht nicht demokratiegefährdend, aber sie kanns wirklich werden wenn diese Entwicklung so weitergeht.


Mail senden   Antworten  
ThemaVonDatum
time_to_play26. Mär 12:14
micky99w26. Mär 17:50
Madam_26. Mär 18:03
Thomas-122028. Mär 06:44
micky99w28. Mär 10:15
Sinner27. Mär 01:08
Typ28. Mär 07:44
time_to_play28. Mär 09:40
time_to_play27. Mär 11:01
Thomas-122028. Mär 06:43
herr47_rsp26. Mär 19:05
micky99w27. Mär 16:52
time_to_play28. Mär 10:49
time_to_play28. Mär 11:09
micky99w28. Mär 12:45
micky99w27. Mär 17:32
Thomas-122028. Mär 06:46
herr47_rsp28. Mär 10:00
micky99w28. Mär 10:12
Thomas-122028. Mär 10:13
herr47_rsp29. Mär 00:55
micky99w29. Mär 17:50
Thomas-122031. Mär 16:40
micky99w02. Apr 10:18
Thomas-122002. Apr 11:04
 Glaub' ich auch....
herr47_rsp02. Apr 18:23
Saitenklang27. Mär 18:38
Thomas-122028. Mär 06:41
herr47_rsp28. Mär 10:10
Thomas-122002. Apr 10:20
herr47_rsp02. Apr 19:52
Saitenklang04. Apr 19:19
micky99w05. Apr 09:11
Saitenklang05. Apr 14:46
Lene05. Apr 14:51
micky99w05. Apr 16:42
micky99w11. Apr 16:49
Letija19. Apr 04:22
iwillbethere19. Apr 08:54
iwillbethere19. Apr 10:38
letija19. Apr 13:28
Thomas-122019. Apr 20:43
Thomas-122019. Apr 20:42
Thomas-122019. Apr 20:41
die_Eiche19. Apr 20:47
micky99w20. Apr 10:26
herr47_rsp21. Apr 10:46
gerti21. Apr 11:48
micky99w26. Apr 07:45
Thomas-122026. Apr 12:06
herr47_rsp27. Apr 15:26
Thomas-122029. Apr 12:59
herr47_rsp29. Apr 17:13
nissi-w29. Apr 17:49
Thomas-122030. Apr 08:21
die_Eiche01. Mai 17:44
Thomas-122003. Mai 14:03
herr47_rsp02. Mai 18:56
Thomas-122029. Apr 19:35
herr47_rsp02. Mai 19:16
Thomas-122003. Mai 14:06
herr47_rsp03. Mai 22:29
Thomas-122004. Mai 13:36
gerti27. Apr 10:40
micky99w28. Apr 16:38
letija28. Apr 03:32
Saitenklang26. Apr 22:50
micky99w16. Mai 18:21
Thomas-122016. Mai 19:09
micky99w18. Mai 09:52
Thomas-122018. Mai 16:44
herr47_rsp18. Mai 20:19
für_ein_grünes_wien19. Mai 07:26
time_to_play19. Mai 08:23
herr47_rsp19. Mai 10:06
micky99w19. Mai 19:16
micky99w19. Mai 19:51
Thomas-122020. Mai 08:22
time_to_play20. Mai 09:17
micky99w20. Mai 11:28
DahGoschade20. Mai 18:05
micky99w21. Mai 09:27
time_to_play21. Mai 09:49
nissi-w21. Mai 11:09
time_to_play21. Mai 13:16
iwillbethere21. Mai 12:22
micky99w21. Mai 15:23
iwillbethere21. Mai 16:26
nissi-w22. Mai 13:48
micky99w22. Mai 14:11
nissi-w22. Mai 14:54
herr47_rsp22. Mai 21:02
Saitenklang22. Mai 22:27
herr47_rsp22. Mai 20:58
nissi-w23. Mai 09:56
nissi-w23. Mai 10:08
time_to_play23. Mai 10:31
Saitenklang23. Mai 11:40
nissi-w23. Mai 12:19
time_to_play23. Mai 13:48
nissi-w23. Mai 14:59
micky99w23. Mai 18:40
zwiederwurzn_m23. Mai 18:53
micky99w24. Mai 21:43
zwiederwurzn_m25. Mai 09:03
ex_Giftzwerg25. Mai 08:48
time_to_play25. Mai 09:10
ex_Giftzwerg25. Mai 09:46
time_to_play25. Mai 09:57
ex_Giftzwerg25. Mai 10:04
time_to_play25. Mai 10:22
ex_Giftzwerg25. Mai 11:01
nissi-w25. Mai 14:12
micky99w25. Mai 14:41
Thomas-122028. Mai 06:45
nissi-w28. Mai 17:00
micky99w28. Mai 18:56
Thomas-122028. Mai 06:43
Lene27. Mai 22:14
iwillbethere28. Mai 11:07
time_to_play28. Mai 11:25
Thomas-122028. Mai 11:40
micky99w28. Mai 13:59
Thomas-122028. Mai 14:09
iwillbethere28. Mai 14:17
Thomas-122028. Mai 14:28
time_to_play28. Mai 14:34
nissi-w28. Mai 15:02
micky99w28. Mai 15:09
nissi-w28. Mai 15:11
nissi-w28. Mai 14:27
Thomas-122028. Mai 14:28
time_to_play28. Mai 14:32
nissi-w28. Mai 14:45
micky99w28. Mai 14:53
nissi-w28. Mai 15:53
Saitenklang29. Mai 17:47
Saitenklang29. Mai 17:49
Saitenklang29. Mai 17:50
Thomas-122003. Jun 06:49
ex_Giftzwerg05. Jun 12:44
herr47_rsp15. Jun 21:34