11. Mai 2007 12:27

Manchmal meint es das Schicksal
wirklich nicht gut mit einem,
manchmal verfolgt einen einfach
das Pech
und man weiß nicht mehr so recht,
welchen Weg man nehmen soll.

In solchen Situationen ist es gut zu wissen,
daß es da jemanden gibt, der an einen glaubt,
dem es nicht egal ist, was mit einem passiert:
Jemand, der Anteil nimmt und Trost spenden kann und
der selbst im größten Durcheinander den Kopf nicht verliert.

So jemand will ich für Dich sein, ein echter Freund,
der nicht nur in guten Zeiten an Deiner Seite steht,
sondern der mit Dir kämpft und Dir den Rücken freihält,
auch wenn sich die ganze Welt gegen Dich verschworen hat

[Bild ausgeblendet weil die VIP Rechte abgelaufen sind und zuviele Bilder eingebaut sind.]

Letzte Änderung: 11. Mai 2007 13:45