10. Juli 2007 12:52

REGENBOGEN

Für Dich hole ich ins Dunkel das Licht,
das sich sanft in Deinen Augen bricht.
Trübe Gedanken will ich Dir vertreiben,
wann immer Du mich brauchst,werde ich bei Dir bleiben.

Mit Dir möchte ich dem Regenbogen entgegen gehn,
dem Licht und der Sonne entgegensehn.

Ich möchte Dich streicheln doch niemals festhalten,
unsere Liebe soll sich in Freiheit entfalten,
Du brauchst mir auch nicht ewige Treue schwören,
denn niemand kann einem für immer gehören.

Unsere Herzen sollen sich in Liebe verbinden,
unsere Lippen sollen sich beim Küssen finden.
Zärtliche Stunden will ich Dir schenken,
kein Wort von mir soll Dich jemals kränken.

Den grauen Alltag soll es für uns nicht geben,
auf Wolken will ich mit Dir schweben.
Für uns zählt nur der Moment,der Augenblick,
in dem wir uns schenken Liebe und Glück.

Mit Dir möcht ich dem Regenbogen entgegen gehn,
dem Licht und der Sonne entgegensehn